Das war unsere HR Future Night

 

Was war das nur für ein tolles Event...

 

Am 05. November 2020 veranstalteten wir ein digitales Event für HR Verantwortliche und all jene die mehr über die Zukunft von HR erfahren wollten. Mehr als 120 Teilnehmer aus der ganzen DACH-Region nutzten die Möglichkeit, sich an diesem Tag informative Vorträge rund um die Themen: Digitalisierung im HR, Erhalt von Fachkräften und Arbeitsplätzen, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Kommunikation – Vertrauen und Mitarbeiterengagement anzuhören, und hatten außerdem die Chance, sich mit den Referenten sowie untereinander auszutauschen.

  

3,5 Stunden Programm, vier Expertenvorträge, eine spannende Diskussionsrunde, viel Best-Practice, zwei informative Breakout-Sessions und vieles mehr, erwartete die Teilnehmer. Durch das Event führte Stephan Poschik, Geschäftsführer der Corporate Health Consulting GmbH gemeinsam mit Roman Heinzle, Gründer und CEO von MOVEEFFECT.

 

Den Auftakt der Vortragsreihe machte Senator h.c. Marco Scherbaum, Europäischer Wirtschaftssenator, Geschäftsführer von HEALTH FOR ALL®, Dozent und Autor. In seinem Vortrag “Gesundheit für alle – Revolution der betrieblichen Gesundheitsversorgung“ gab er eine Einführung in das Thema Gesundheitsversorgung und einen Einblick in seinem Amt als Senator.

 

Als nächstes erfreute uns “first – rate“ Speaker, Stephan Poschik mit seinem Beitrag "Mitarbeiter-Engagement - Der Weg aus der Wirtschaftskrise". In seiner Keynote ging er stark auf das Mitarbeiterengagement der Zukunft und die Unternehmenskultur ein.

 

Danach ging es mit einer hochspannenden Diskussionsrunde unter dem Wortlaut “HR Near Future“ weiter. Die Gäste Claudia Schwingenschlögl, Isolde Seer, Bernhard Ehrlich und Roman Heinzle, sprachen offen über persönliche Erfahrungen, die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt, den derzeitigen Herausforderungen und Risikofaktoren mit denen die Unternehmen zu kämpfen haben. Eine besonders erfrischende Podiumsdiskussion, die durch offene und ehrliche Beiträge bei den Zuschauern besonders gut angekommen ist.

 

Weiter im Programm ging es mit der Keynote "Automatisierung im HR: Gesundheit für alle" mit Roman Heinzle, CEO von MOVEEFFECT, der bereits vielen Unternehmen voraus gewesen ist, indem er ein digitales Tool auf den Markt gebracht hat. Eine digitale Lösung – Mitarbeiter und Verantwortliche dabei zu unterstützen erfolgreicher und gesünder zu Leben. Gerade in der jetzigen Situation kommt uns eine Lösung wie die von MOVEEFFECT goldrichtig.

 

Für einen perfekten Mix aus Theorie und Praxis sorgten unsere beiden Breakout-Sessions “HR Future Session“. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit selbst zu entscheiden wohin es für sie thematisch weitergeht. Auch hier kam es zu einer spannenden Sichtweise im Raum I mit Stephan Poschik und Maximilian Lammer über “The Evolution of Employee Engagment and #EXE“ sowie im Raum II mit Roman Heinzle und Martina Hofer Moreno “The digital HR in the Future“.

 

Nach einem interaktiven Austausch zwischen den Speakern und den Teilnehmern, ging es in die Abschlussrunde mit Weltmeister und Olympia-Athlet im Rudern, Bernhard Sieber. Er lud uns ein gemeinsam mit ihm “Im selben Boot in Richtung Zukunft zu fahren“. Die ersten Einblicke in seine Ruderwelt erhielten wir durch ein ganz persönliches Kurzvideo. Es folgte ein Vortrag mit noch nie zuvor gesichteten Bildern und unfassbaren Momenten aus der Ruderzeit mit seinem Bruder, die besonders starke Emotionen bei den Teilnehmern auslösten. Bernhard Sieber teilte mit uns seine Erfahrungen und Learnings was es bedeutet gemeinsam im selben Boot zu sitzen und dabei die Perspektiven des anderen zu sehen.

 

Im Anschluss an eine fabelhafte Keynote, gab es noch ein gemütliches virtuelles Beisammensitzen mit regen Austausch und weiteren wertvollen und aufschlussreichen Inputs.

 

 

Wir sagen Danke für deinen virtuellen Besuch auf der HR Future Night 2020!

 

Zurück