CHC Summit in Wien

Großartiger CHC Summit
am 17. Mai 2018 im Park Hyatt Vienna
und am 18. Mai 2018 im Hotel de France

Fit.For.Change. - Wettbewerbsvorteil Gesundheitsmanagement

Hier kommst du zur Bildergalerie

Neuerlich war der CHC Summit, der nunmehr zum zweiten Jahr in Folge in den wunderschönen Räumlichkeiten des Park Hyatt in Wien über die Bühne gegangen ist, von großem Erfolg geprägt. Auch heuer verzeichneten wir, das Team von feel the energy, einen starken Andrang und überaus großes Interesse an der Veranstaltung, die von Stephan Poschik, DEM BGM-Experten der DACH-Region, ins Leben gerufen wurde.

Besonders erfreulich ist, dass wir in diesem Jahr nochmals mehr Entscheider, CEOs und HR-Verantwortliche aus verschiedensten Bereichen der Wirtschaft zu Gast hatten und durch namhafte Unternehmen wie

  • AGRANA Zucker GmbH
  • Gruber & Kaja High Tech Metals GmbH
  • MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich GmbH
  • Mondi Group, Pagro Direkt für Großkunden GmbH
  • Siemens AG Österreich
  • TKV-Gruppe
  • Voestalpine Steel & Service Center GmbH
  • Wiener Linien GmbH & Co KG
  • Wiener Stadtwerke GmbH

um nur einige zu nennen, vertreten waren 

Unter dem Motto „Fit.For.Change. – Wettbewerbsvorteil Gesundheitsmanagement“ mit dem Schwerpunkt Thema Führungskräfte und Strategie im BGM (Betrieblichen Gesundheitsmanagement) wurde dem sehr interessierten Publikum ein vielfältiges Programm geboten, durch das

  • Ina Sabitzer, PR- und Kommunikationsprofi, mit Charme und Witz führte.

Vier hochkarätige Speaker zeigten auf verschiedene Weise auf, wie hochbrisant das Thema ist:

  • Andreas Wismek von Wismek mind management erläuterte den Begriff „Resilienz“, der in den letzten Jahren zum Modewort geworden ist und seiner Meinung nach inflationär verwendet wird. Früher unbekannt und teilweise oft skeptisch beäugt, wurde es mittlerweile geschafft, praktische Möglichkeiten zu entwickeln, um Menschen und Organisationen zu helfen, ihre persönliche und individuelle „Stehaufmännchenkompetenz“ zu entwickeln oder zu verstärken.
  • Stephan Poschik, Gründer und Inhaber von feel the energy, DER BGM-Experte der DACH-Region, ging mit seinem Vortrag darauf ein, wie Betriebliches Gesundheitsmanagement strategisch ausgerichtet und gesteuert werden und wirksames BGM zu messbarem Profit für jedes Unternehmen werden kann. Besonderes Augenmerk legte er dabei auf das Thema bestehender und zukünftiger ungenützter Potenziale zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen auf Basis von gesunden und motivierten Mitarbeitern und welche essentielle Rolle dabei vor allem die Führungskräfte spielen.
  • Mag. Marcus Kutrzeba, Unternehmer, Trainer, Hochschullektor, langjähriger Experte für Führungsverhalten im Vertrieb, Leiter des Kpunkt Training GmbH in Wien, setzte mit seiner Rede einen absoluten Paukenschlag. „Anleitung zum strategischen Scheitern als Führungskraft“ war der ungewöhnliche Titel seiner Speech, bei der er Themen wie zielführende Kommunikation, Kennenlernen der Verhaltensweisen seines Gegenübers, Menschenkompetenz und die persönliche Weiterentwicklung auf Basis seiner eigenen Talente ansprach und vermittelte.
  • Bruno Erni, Energie- und Erfolgscoach, Speaker und Autor von diversen DVDs, CDs und zwei Büchern, erläuterte anhand seiner Fragen die Kraft der Gedanken betreffend, wie mit dem richtigen Visualisieren schon fast automatisch mehr Geld, Umsatz, Gesundheit und Liebe in jedes Leben gezogen werden kann. Sein Credo lautet „Jenseits der Logik“ – hier befindet sich unser Unterbewusstsein, dank dessen wir die Realität so zu erschaffen können, wie wir uns diese wünschen. Zu diesem unlogischen Thema gab er den Teilnehmern Antworten und mehr Klarheit, um die Grenzen zu mehr Wachstum durchbrechen zu können.

Best Practice-Beispiele der Firmen

  • Becom Electronics GmbH
  • Siemens AG Österreich / Transformers und der
  • Tierkörperverwertungs-Gruppe

zeigten effektive Maßnahmen in der Praxis zu Themen wie „Kosteneinsparungen und ROI“, „Gesund bleiben im Wandel“, sowie „Rechtliche Anforderungen erfüllen“ auf.

Partnerpräsentationen der Firmen

  • Dr. Pendl & Dr Piswanger GmbH - InterSearch Austria
  • Wismek mind management
  • Runtastic GmbH
  • snics - 360factory GmbH und
  • Reinauer HandelsgmbH - Ideal Health

präsentierten spannende Lösungen und innovative Produkte und Dienstleistungen für Gesundheit am Arbeitsplatz, mehr Arbeitnehmerzufriedenheit und sinkende Kosten im Personalmanagement.

Der Discussion Corner bot Bühne für

  • Michael Pichler (Selbständiger Unternehmensberater im Bereich Human Resources, ehemals Head of HR, OBI Österreich)
  • Stephan Poschik (Unternehmensberater, BGM-Experte)
  • Dr. iur. Stefan Seykora (Generalbevollmächtigter, Edtmayer Systemtechnik GmbH )
  • Bettina Steinkellner (Personalorganisation & Gesundheitsmanagement, Wiener Stadtwerke GmbH)
  • Christian von Amelunxen (Human Resources Manager, Allianz Technology GmbH),

die sich sehr angeregt über „Zukünftige Herausforderungen an die Führungskräfte von heute“ austauschten.

Während der kulinarisch hochwertigen Lunch- und Kaffeepausen, sowie beim Flying-Dinner nützten die Teilnehmer Raum und Zeit zum persönlichen Kennenlernen, Networken und regen Austausch.

Abschluss der Veranstaltung bildete das Business-Breakfast, das am Freitag, dem 18. Mai 2018, im Hotel de France stattfand. Die Experten des CHC Summits vom Vortag standen den Teilnehmern im wunderschönen Ambiente des Ringstraßenhotels exklusiv für Fragen und Antworten zur Verfügung. Weiters bot sich noch einmal die Möglichkeit, sich in aller Ruhe untereinander auszutauschen und zu vernetzen.

Erneut haben wir es geschafft, dass dieser Event als unvergesslicher Tag in Erinnerung bleiben wird – die überschwänglichen Feedbacks der Teilnehmer, Partner und Speaker bestärken uns, die nächsten CHC Summits, die bereits im kommenden Herbst in Stuttgart und für 2019 in Österreich, Deutschland und der Schweiz geplant sind, mit vollem Elan weiterzuverfolgen.

 

Zurück