CHC Experten Interview #15 mit Senator h.c. Marco Scherbaum

CHC Experten Interview

mit Senator h.c. Marco Scherbaum (Europäischer Wirtschaftssenator, Unternehmer & Fachbuchautor)

 

„Wer nicht mit der Zeit geht – geht mit der Zeit!“

Revolution der betrieblichen Gesundheitsversorgung

 

Häufig findet man in Unternehmen lediglich isolierte Einzelmaßnahmen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements oder gar nur „Alibi-Veranstaltungen“. Der Obstkorb allein macht noch lange kein Gesundheitsmanagement aus, betont der unabhängige Unternehmensberater Marco Scherbaum. Das Dilemma laut Aussagen vieler Personalverantwortlichen: die Belegschaft nimmt BGM-Angebote meist nur selten an. Die Folge: Gut gemeinte Maßnahmen verpuffen. Wieviel Geld haben Sie schon verbrannt?

Als Arbeitgeber ist es wesentlich, nicht nur „gut klingende Floskel“ auf der Website stehen zu haben. Grundsätzlich bedarf es in Sachen Gesundheitsmanagement einer zielgerichteten Strategie. Mit einem nachhaltigen Gesundheitskonzept der betrieblichen Krankenversicherung von HEALTH FOR ALL® - als Werkzeug einer „modernen und gesunden Personalpolitik“ – könnten Betriebe die Qualität der medizinischen Versorgung von Mitarbeitenden verbessern, Ausfallzeiten sowie Ausfallkosten senken  sowie die eigene Arbeitgebermarke stärken und sich vom Wettbewerber abheben. Das hilft Mitarbeiter zu binden, zu finden und gesund zuhalten.


Ein sehr guter Vergleich, mit dem es immer wieder gelingt, Geschäftsführer zumindest mal zum Nachdenken zu bringen: In den allermeisten Fällen investieren Firmen mit einem Selbstverständnis in ihre Produktionsmaschinen und haben für den Fall des Ausfalls der Maschinen einen Wartungsvertrag – zur Sicherung der Produktion. Und hier ergibt sich ein sehr schöner Anknüpfungspunkt: Wie sieht es bei ihren Mitarbeitern aus? Haben sie zur Absicherung des Produktionsausfalls auch einen Wartungsvertrag für ihr Humankapital bzw. stellen sie ihren Mitarbeitenden Gesundheitsprävention zur Verfügung, sodass sie möglichst keine Wartung (=Arztbesuch) benötigen?

Im Sinne der betrieblichen Gesundheitsförderung gilt der Appell von Senator h.c. Marco Scherbaum an die Sozialverantwortung des Arbeitgebers, mit einem nachhaltigen Gesundheitskonzept in den Erfolgsfaktor Mensch zu investieren und damit das Thema Mitarbeitergesundheit zur Unternehmenskultur zu machen….

In seinem Buch „Gesundheit für alle – Revolution der betrieblichen Gesundheitsversorgung“ (Publiziert Springer Verlag 2019) geht es dem Autor Marco Scherbaum vor allem darum, Unternehmer und Personalverantwortliche mit innovativen HR-/ BGM-Impulsen, Handlungsempfehlungen und passenden Lösungsstrategien zu sensibilisieren sowie zu ermutigen, in der Prävention und betrieblichen Gesundheitsversorgung neue Wege zu gehen.

 

Hier kommst du zum gesamten Interview.

Weitere Informationenwww.health-for-all.de   |   www.marco-scherbaum.de

Zurück