Betriebliches Gesundheitsmanagement

Vorteile für Ihr Unternehmen durch BGM -
Betriebliches Gesundheitsmanagement

BGM Haus

Studien der WKO aus 2017 ergeben:
Betriebliche Gesundheitsförderung zahlt sich aus!
Laut Untersuchungen der WKO (Wirtschaftskammer Österreich) von 2017 ist ein ROI bei betrieblichen Gesundheitsförderungsmaßnahmen von 1:26 realistisch. Untersuchungen zufolge können dadurch die Krankheitskosten um durchschnittlich 26 % gesenkt werden und eine Reduktion krankheitsbedingter Fehlzeiten von bis zu 29 % erreicht werden!

Studie von
McKinsey´s, der „Organizational Health Index“ (OHI):
Gesundheitsorientierte Unternehmen haben 3 x höhere Erträge und Gesamtrenditen!

Über einen Zeitraum von 10 Jahren wurden 1500 Firmen in 100 Ländern bezüglich Ihrer Zielerreichung beobachtet. 80 % der Firmen, die konkrete und nachhaltige Maßnahmen im BGM gesetzt haben, schafften bereits nach 6 bis 12 Monaten:

  • ein deutlich besseres Ergebnis um bis zu 18 % in Bezug auf ihre finanzielle Profitabilität, Erträge und Gesamtrenditen an Aktionäre
  • messbare Verbesserungen in den Bereichen Innovation & Lernen (+ 14 Punkte), Führungsstil (+ 17 Punkte) und Motivation
  • Mitarbeiter, die einfach „mehr Spaß“ bei der Arbeit haben und Teamgeist leben

Interview mit Prof. Dr. Bertolt Meyer, Lehrstuhl für Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Geschäftsführender Direktor des Institutes für Psychologie der TU Chemnitz im Jänner 2016:
Der Experte für gesunde Führung sagt: „Nach Untersuchungen in namhaften Firmen von ganzheitlich eingesetztem BGM auf seinen ROI kam heraus, dass jeder Euro, den das Unternehmen in BGM investiert, zwischen 6 und 16 Euro an krankheitsbedingen Kosten einspart.“

Kurzfristig:

  • Steuerliche Absetzbarkeit
  • Rolle als sozialer Betrieb / Vorreiterrolle
  • Teilnehmer bekommen sofort umsetzbare Tipps
  • Kein Zusatzaufwand von Unternehmensseite notwendig
  • Mediale Vermarktbarkeit & marketingtechnische Wirksamkeit
  • Gesündere Mitarbeiter sind motiviertere und produktivere Mitarbeiter
  • Imageverbesserung des Unternehmens durch Betätigung in der Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiter erfahren Anerkennung - dadurch erhöhte Identifikation mit dem Unternehmen
  • Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt – dadurch gesteigerte Mitarbeiterbindung ans Unternehmen

Mittelfristig:

  • ROI bis zu 1 : 26
  • Erfolg im War for Talent
  • Compliance, die es bringt
  • Verringerung der Fluktuation um bis zu 20 %
  • Senkung der Krankenstandstage um bis zu 29 %
  • Kosten- und Leistungsziele der HR besser erreichen
  • Erhöhung der Motivation und Arbeitszufriedenheit um bis zu 65 %
  • Konzentriertere und fittere Mitarbeiter reduzieren das Unfallrisiko

Zurück