Alternsgerechtes Führen

Wir unterstützen Sie dabei, Mitarbeiterengagement zu steigern, Fluktuationskosten zu reduzieren und dadurch eine maßgebliche Verbesserung der Führungs- und Unternehmenskultur zu erreichen.


Alternsgerechtes Führen bedeutet, die Arbeitsbedingungen das ganze Berufsleben hindurch so zu gestalten, dass Beschäftigte bis zur Pension gesund, motiviert und produktiv im Erwerbsleben stehen können.
Die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt im Alter ab, während geistige und soziale Fähigkeiten zunehmen.
Fazit: Jüngere und ältere Beschäftigte haben unterschiedliche Kompetenzen. Und sie haben unterschiedliche Anforderungen an die Arbeilswelt.

  • Brauchen Sie ein Generationenprogramm?
  • Sind die Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen heute schon alternsgerecht?
  • Braucht Ihr Unternehmen ein Anpassungsprogramm an die innerbetriebliche Altersentwicklung?
  • Braucht Ihr Unternehmen Hilfe bei der Förderung einer lebensphasengerechten Arbeitsorganisation, also besserer Vereinbarkeit von privaten und beruflichen Verpflichtungen und Interessen?

Wir unterstützen Sie dabei, mit einer älteren Belegschaft wirtschaftlich erfolgreich und wettbewerbsfähig zu sein. Wir schaffen mit Ihnen alternsgerechte Bedingungen, damit Ihre Beschäftigten länger gesund, arbeitsfähig und produktiv bleiben können.

Um das zu gewährleisten, setzt ein erfolgreiches, betriebliches Altersmangement bereits bei jüngeren Beschäftigten an. Die Arbeitsfähigkeit unterschiedlicher Altersgruppen wird untersucht und bei allen Entscheldungen des Unternehmes berücksichtigt.

Unser 5-stufiger Prozess umfasst:

Vorteile für Ihr Unternehmen

Für kurzfristige und mittelfristige Vorteile klicken Sie hier!


Melden Sie sich jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch!
Wir garantieren Ihnen eine Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden.